Willkommen bei 5. Días de Cine!

AUSGABEN

 

„Días de Cine - Lateinamerikanisches Filmfest“ hat sich mittlerweile als das Festival des lateinamerikanischen Films in Frankfurt am Main etabliert. Das Filmfest fand 2013 zum ersten Mal statt, mit dem Ziel, ein Forum für die Verbreitung des zeitgenössischen lateinamerikanischen Kinos und Reflexion darüber zu sein. Und so feiern wir 2017 unser 5-jähriges Bestehen mit einer Filmauswahl, die das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Ausdrucksformen zum Thema hat.

 

In unserer aktuellen Suche nach künstlerischen Ausdrucksformen, die in der lateinamerikanischen Kultur stark verwurzelt sind (wie zum Beispiel Musik und Tanz), haben wir dieses Jahr ein großes Spektrum zu den verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen aus Filmen der letzten Jahre ausgewählt. So werden wir 2017 Filme zeigen, die von Musik über Tanz und Fotografie bis hin zu Erinnerungen und Identitäten handeln. Wir haben allerdings in den zurückliegenden fünf Jahren festgestellt, dass unser Filmfest über zeitgenössisches lateinamerikanisches Kino auch im Konzept die vielen Produktionen der letzten Jahre berücksichtigen sollte. Aus diesem Grunde wollen wir in den diesjährigen Dias de Cine vor allem Filme zu künstlerischem Schaffen zeigen, jedoch ohne uns zu sehr auf einen bestimmten Schwerpunkt zu beschränken.

 

Wie in den letzten Jahren werden wir auch dieses Jahr Filmemacher und Filmemacherinnen einladen, um einen Dialog mit unserem Publikum zu führen. All dies mit dem Bewusstsein, einen Beitrag zur Entwicklung einer gerechteren und integrativen Gesellschaft zu leisten, den wir als Priorität jeglichen künstlerischen Schaffens betrachten und den der globale zeitliche Kontext erfordert.

 

Un afectuoso saludo,

 

Team Días de Cine,

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 DIAS DE CINE