Gäste

Verena Kuri

Freitag 8.11.2019 – 18:00 Uhr

Eröffnungsfilm

FERN VON UNS Far from us

 

wurde 1979 in Augsburg (DE) geboren. Sie studierte Filmregie an der Universidad del Cine in Buenos Aires. Ihr erster Spielfilm UNA HERMANA (2016) wurde bei den Filmfestspielen von Venedig uraufgeführt. Sie ist Gründungsmitglied vom Nabis Filmgroup, eine Produktionsfirma spezialisiert auf Arthausfilme. FAR FROM US ist ihr zweiter Spielfilm.

Juan Cáceres

Samstag 9.11.2019 – 18:00 Uhr

PERRO BOMBA

 

 

wurde 1990 in Santiago (CL) geboren und studierte an der Universidad de Chile. Sein Regiedebüt gab er mit dem Kurzfilm DESIDERIUM (2016). Es folgte das Werk LA DUDA (2017), das auch die erste Zusammenarbeit mit dem haitianischen Schauspieler Steevens Benjamin war, der schließlich Protagonist bei Cáceres ersten abendfüllenden Spielfilm PERRO BOMBA wurde.

Carolina Navas

Sonntag 10.11.2019 – 18:30 Uhr

FULLHACHEDE

 

Geboren in Cali, Kolumbien. Seit 2002 hat sie mehrere Kurzdokumentationen gedreht, z. B. die Dokumentarserie „Anónimas Extraordinarias“, (Auszeichnung „Premio India Catalina“ für das beste Programm zur sozialen Eingliederung, 2015).

2015 wurde sie mehrfach mit dem Projekt FULLHACHEDE ausgezeichnet, welches sie zusammen mit Catalina Torres gedreht hat. Sie ist Trägerin des “Dokumentarfilm-Kurzfilmproduktionspreises des Fondo para el Desarrollo Cinematográfico de Colombia” und des Preises “Fondo Mixto de Promoción de las Artes y la Cultura del Valle del Cauca”.

 

Erika Gómez

Sonntag 10.11.2019 – 18:30 Uhr

FULLHACHEDE

 

Erika Fernanda Gómez ist mitglied der Tanzengrupe "La Generación del Ragga", Cali, Kolumbien. Das Tanzensemble wurde Bekant gemacht, mit dem Videoclip und die Choreografie des "Ras Tas Tas" vom "Cali Flow Latino".

 

Foto: Carolina Navas.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 DIAS DE CINE